Programm

25. April 2018
09.15
Eröffnung durch den Veranstalter
09.20
Einführung in das Thema durch den Moderator
Brustik Zackes
Selbstständiger Moderator & Workshop-Leiter
zackes.com
Trends & Leader weltweit
Augmented, virtual, mixed – alternative Realitäten sind nicht erst seit gestern in aller Munde. Aber wer macht eigentlich was und warum mit VR und AR?
09.30
„Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen“: Trends, Geschäftsbereiche und die Entwicklung des VR/AR Business im Jahr 2018
Christian Grohganz
Project Manager
VR Nerds GmbH
10.00
Wie starte ich überhaupt mit VR/AR in mein Unternehmen?
Panel-Talk u.a. mit
Nikolai Bockholt
Creative Services Engineer
Google Germany GmbH
Francesco Ferreri
Head of E-Development
OTTO
Simon Graff
Head of Immersive Media
ROBA Impact
Petr Legov
VR Partner Manager
SALT AND PEPPER Software Solutions
Moderation:
Philip Wogart
Co-Founder
HEADGEAR
10.45
Coffee & Networking (in echt!), Experiences (virtuell ;) )
Brand Management & Retail
Shopping und Markenerlebnis 24/7, online und offline. Kunden, Nutzer und Fans kommen rund um die Uhr mit Marken und Shops in Berührung. Doch wie kann man im Haifischbecken aus Konsum und Konkurrenz Kunden überhaupt begeistern? Wie kann es gelingen, mit Unterstützung von AR, VR und MR die Customer Journey zur Customer Experience zu machen?
11.15
Facts, Figures and the Future – how VR/AR will impact the future of Shopping
Oliver Schmitz
Global Account Director Digital Clients
GfK SE
11.45
Rise of VR Shopping: How virtual reality will shape the future of commerce
Christian Stephan
Head of Innovation Research
MediaMarktSaturn N3XT
12.15
Lunch, Networking und (hoffentlich) gutes Wetter auf der Wiese vor dem Saal
Virtual Living
Wo, wenn nicht in Home & Living, sind virtuelle Technologien genau die Helfer, die der Handel braucht? Sie können dem Kunden genau zeigen, wie das neue Sofa im eigenen Wohnzimmer aussehen wird und dass der Schrank wirklich zu hoch ist für die Dachschräge. Immobilienvermittler, Online-Shops und auch der stationäre Handel können bei gekonntem Einsatz das Wohnerlebnis perfekt illustrieren und letztlich auch den Abverkauf steigern.
13.45
Titel in Abstimmung
Christian Möhring
Head of Digital
IKEA Deutschland GmbH
14.15
VR bei der Immobilien-Suche
Ralf Weitz
Senior Vice President
Scout24 Media / ImmobilienScout24
14.45
AR & E-Commerce: Breaking the display barrier
Hannes Früchtenicht
Leiter App-Entwicklung
Connox GmbH
15.15
Augmented Shopping im Bereich Home & Living: App ist cool, CGI ist besser!
Francesco Ferreri
Head of E-Development
OTTO
15.45
Late coffee & Networking
Virtual & Augmented Reality international
Blick über den Tellerrand – äh, Teich. Dass im Silicon Valley die neuesten heißen Trends gleich Anwendung finden, ist den meisten kein Neues. Wir wollen uns auch inspirieren lassen von Kreativität und großen Zukunftsvisionen.
16.15
Be prepared: Wir schalten direkt ins Silicon Valley
Peter Oberdorfer
President
TACTIC
16.45
Closing Keynote
Branded Content – Storytelling in VR: Best Case Studies „LEGO Ninjago Dragon Ride“ and „LEGO News Show Into the Wild“
Markus Baumung
Managing Owner
fuel new media GmbH
17.15
Zusammenfassung des ersten Tages der VR/AR Excellence Days
Brustik Zackes
Selbstständiger Moderator & Workshop-Leiter
zackes.com
17.30
Ende des ersten Veranstaltungstages

26. April 2018
09.15
Eröffnung
Brustik Zackes
Selbstständiger Moderator & Workshop-Leiter
zackes.com
#theworldinmyhead
Klar kann man in Social Media zahllose Urlaubsfotos anschauen. Aber so richtig zum Anfassen ist das nichts und ob das Gesehene dem eigenen Traumurlaub entspricht, weiß man auch nicht genau. Dann doch lieber als Vogel, den Wind in den Haaren, über mittelalterliche Städte fliegen. Oder gleich mal selbst ein Gemälde betreten – macht man auch nicht alle Tage. Mit Virtual Reality im Tourismus ist das hautnah erlebbar. Und wer sich als potenzieller Gast vorstellen kann, was er für sein Geld bekommt, bucht den Urlaub oder den Museumsbesuch mit höherer Wahrscheinlichkeit.
09.30
Virtual Reality im Tourismus
Dr. Georg Welbers
Director Omnichannel Marketing, Sales and eCommerce
Thomas Cook Touristik GmbH
10.00
Ulm Stories und Inside Tumucumaque
Diana Schniedermeier
Geschäftsführerin
Interactive Media Foundation gGmbH
10.30
Kunst hautnah: VR Art Travel macht Kunst zum Erlebnis
Julian Hölgert
Co-Founder & Business Development
TimeLeapVR
11.00
Coffee & Networking
VR und AR in Media & Entertainment
Man kann wirklich viel mit VR und AR machen – immersive Gaming & Education, 360°-Storytelling, enhanced Magazines. Aber wie kann man die Technologie für die Marke(nkommunikation) wirklich sinnvoll nutzen und bei welchen Medien ist das überhaupt sinnvoll? Wie erweitert man Formate und Brands digital – und das ohne Medienbruch, dafür aber mit Spaß?
11.30
Interactive by default.
Markus Hartlieb
Geschäftsführer
The Social Network Group
12.00
Virtual in Media: Nutzen, Chancen & Risiken
Panel-Talk, u.a. mit
Nira Bozkurt
Executive Producer VR
Amiluxfilm
Anika Giese
Head of Business Development Virtual Reality
Axel Springer SE
Michael Gödde
Co-Founder & Creative Director
videoreality
Moderation:
Arne Ludwig
New Business & Communication
HEADTRIP
12.45
VR/AR: Die neue Dimension der Markeninszenierung
Bianca Stephan
Senior Manager Business Development
SevenOne AdFactory GmbH
13.10
Verabschiedung durch den Veranstalter
13.15
Mittagspause & Ende der VR/AR Excellence Days
Kommen Sie – nicht nur virtuell – gut nach Hause!

VR/AR Excellence Days

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers