Programmvorschau

Print Friendly and PDF
Montag, 26. Juni 2017 | 1. Kongresstag
13.00
Meet & Lunch
14.15
Eröffnung des Kongresses Exploring Retail 2017
Prof Dr. Stephan Rüschen
Studiengangsleiter Konsumgüter / Handel
Duale Hochschule Baden-Württemberg
NEW RETAIL MINDSET – IN-STORE EXPERIENCE, INFORMATION & SERVICE ALS ERFOLGSFAKTOREN
14.30
Keynote
New Retaility – Die Zukunft des Handels in einer vernetzten Welt
  • The new borderless – Wie die Megatrends Digitalisierung und Individualisierung den Handel und seine Kunden verändern
  • Die Handelsphänomenologie in der vernetzten Welt
  • Neue Trends im Handel 2017 / 2018
Theresa Schleicher
Strategische Beraterin und Trendforscherin
Zukunftsinstitut
15.00
Best Practice
Welle 7 – A shopping centre’s relevance augmented through the assimilation of additional functions
Peter Gosteli
Leiter Portfoliomanagement Einkaufscenter und Immobilien
Genossenschaft Migros Aare
Christiaan Rikkers
CEO
JosDeVries
15.30
Kundenbedürfnisse im digitalen Zeitalter – Insights aus der Konsumforschung
Dr. Eva Stüber
Leiterin Research und Consulting
IFH Köln
16.00
Q & A
16.15
Zeit für Networking & Kaffee
NEW RETAIL CONCEPTS – NATIONALE UND INTERNATIONALE SHOW CASES MIT DEM ULTIMATIVEN WOW-FAKTOR
17.00
Best Practice
Convenience- und Hybrid-Konzepte im Travel Retail – Erfolgreich dank Customer Experience
Thomas Wiesel
CEO
Lagardère Travel Retail Deutschland, Österreich und Slowenien
17.20
Best Practice
The Village – Besonderheiten, Trends und Konzepte im Ladenbau für den internationalen Retail Markt
 
Marion Meckel
Innenarchitektin & Head of Lighting Design,
Ansorg GmbH
17.50
Q & A
ab 18.00
Get Together – Networking Time

Print Friendly and PDF
Dienstag, 27. Juni 2017 | 2. Kongresstag
09.00
Good Morning & Outlook
Prof Dr. Stephan Rüschen
Studiengangsleiter Konsumgüter / Handel
Duale Hochschule Baden-Württemberg
NEW RETAIL TECHNOLOGIES – LÖSUNGEN FÜR ONE 2 ONE RETAILING IN DER LADENWELT
09.15
Retail Intelligence – Was man von der GAFA-Welt (Google, Amazon, Facebook, Apple) am PoS lernen kann
Prof. Peter Gentsch
Entrepreneur Digital Management & Data Science
Prof. Intern. BWL HTW Aachen
09.45
Best Practice – Gewinner Stores of the year – ROSE Bikes
Die ROSE DNA – Zwischen haptischem Einkaufserlebnis und digitaler Technologie
  • Die Digitalisierungsstrategie von ROSE
  • Kundenorientierung am PoS
  • Der Weg zur nahtlosen Customer Journey

Thorsten Heckrath-Rose
Geschäftsführer
ROSE Bikes GmbH
NEW RETAIL STORIES – MIT KREATIVEN MARKETINGKAMPAGNEN ZUR STARKEN RETAIL BRAND
10.15
BEAUTOP LOUISE – Geheimnisse aus Wald & Wiese: From Story-Telling to Story-Experiencing
  • Der Wald hat jetzt eine Filiale in Köln
  • Lehrpfad statt Regal
  • Manufaktur der Momente
  • Der Laden lebt, Relaunch nach 4 Monaten
Leonhard Diepenbrock
Geschäftsführer & Gründer
Jean&Len GmbH und Ex-RTL Moderator
10.45
Q & A
11.00
Zeit für Networking & Kaffee
11.30
How to reboot your retail brand
  • Der Online-Handel hat die Retail-Landschaft neu definiert
  • Wie begegnet die Retail-Industrie den vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung, Innovationsflut und neuen Technologien?
  • Mit welchen Strategien können sich Retail-Brands in der neu gestalteten Landschaft erfolgreich positionieren?
  • Wie nutzen Sie die Möglichkeiten der Digitalisierung effektiv, um den richtigen Mehrwert und ein einzigartiges Markenerlebnis für Ihre Kunden zu schaffen?
Steven Cook
Creative Director und Partner
Edenspiekermann
12.00
Best Practice
Der Spagat zwischen Kultmarke und Retail Brand
Welche Faktoren spielen hierbei Loyalität, Emotionalität, Unverwechselbarkeit und die Community
Simone Weber
Country Marketing Director Germany
Weber-Stephen Deutschland GmbH
12.30
Q & A
13.00
Meet & Lunch mit den Teilnehmern der VR/AR Excellence Days 2017
NEW RETAIL REALITIES – WIE DER EINSATZ VON VIRTUAL & AUGMENTED REALITY DAS SHOPPING-ERLEBNIS VERÄNDERT
14.30
Begrüßung der Teilnehmer der VR/AR Excellence Days 2017
Jens von Rauchhaupt
Chefredakteur
ADZINE
14.45
Disrupting Retail: Mixed Realities – New Possibilities
  • Schmelzen mit der Digitalisierung die klassischen Kernkompetenzen des Handels?
  • Ersetzen neue Technologien wie Augmented und Virtual Reality das physische Raumerlebnis der lokalen Präsenzen?
  • Welche neuen Chancen und Möglichkeiten bieten sich anhand von VR & AR für den Handel der Zukunft?
  • Best Practice AR & VR im Retail
15.15
Impuls
NO BEACON NO CRY – Augmented Reality Indoor Navigation mit Google Tango
15.30
Best Practice
AR-Visions – Das erweiterte In-Store Einkaufserlebnis
Ein Praxisbericht von MediaMarktSaturn
16.00
Zeit für Networking & Kaffee
16.30
Hype oder Durchbruch? Wo stecken heute schon Umsätze? Marktstatus und Beispiele für den Handel aus der Praxis
  • Tech-Trends im Überblick – Von VR, AR, Wearables, Assistent Living, Smart Home & Co.
  • Pokémon Go: Ein lebendiges Beispiel
  • Ausweitung der Umsätze von VR auf andere Trends / Kategorien
  • Was steckt dahinter? Was bedeutet das für den Handel?
  • VR als Verkaufs- und Forschungsinstrument am PoS – Einsatzmöglichkeiten aus der Praxis
17.00
Best Practice
Digitalisierung im Retail – Spannungsfeld zwischen VR und Smart Signage
17.30
Consumer Centricity bei adidas – Mit interaktiven Handelskonzepten das Einkaufen zum Erlebnis machen
Prof. Dr. Christian Zagel
Professor für Innovationstechniken und -methoden, Hochschule Coburg & Senior Manager IT Innovation
adidas Group
18.00
Q & A und Zusammenfassung der Themen

Exploring Retail 2018

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers