Programm 2018

Programm 13. November 2018
09.00
Empfang und Ausgabe der Kongressunterlagen
09.15
Begrüßung und Eröffnung des CRM Excellence Days 2018
Vorsitz und Moderation:
Nils Hafner
CRM-Guru, Blogger & Professor für Kundenmanagement
Hochschule Luzern Wirtschaft
CRM Trends 2019
Was auf uns zukommt und worauf wir uns vorbereiten sollten.
09.20
CRM Trends 2019 – Wie Beziehungen aus Sprache entstehen
Nils Hafner
CRM-Guru, Blogger & Professor für Kundenmanagement
Hochschule Luzern Wirtschaft
09.45
Digital Success Story
Bernd Holzwarth
CRM-/Software Spezialist
DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
10.15
Coffee & Networking
Building enduring relationships: Zielgerichtetes Marketing für langfristige Kundenbeziehungen
Darüber, wie emotionales Kundenverständnis und authentisches Branding das Mittel sind, um langanhaltende Beziehungen aufzubauen.
10.45
Marketing Kaizen – Business & IT Evolution
Sebastian Zack
CRM- & Marketingexperte
implexis
Customer Experience Management: Kundenerlebnis als Treiber für Kundenloyalität
Über die Verschmelzung von Daten, Tech und Content, Loyalty-Programmen und hervorragenden Kundenservice.
11.15
inotec macht IHR PRODUKT zum Markenbotschafter
Dr. Ulf Sparka
Geschäftsführer
inotec Barcode Security GmbH
11.45
Highlight
Aktivierung von Bestandskunden mittels Marketing Automation
Florian Lindemann
Teamleiter Bestandskundenvertrieb / CRM
DKB | Deutsche Kreditbank
12.15
Lunch & Networking
CRM im Retail
13.45
Handel & CRM
  • Aktueller Stand der Handels-CRM
  • Einblick und Insights aus aktuellen Markterhebungen zu „Kundenbindungsprogrammen im deutschen Handel"
  • Kundenbindungsprogramme als Enabler für langfristige Beziehungen
  • Blick in die Praxis: Über die Bedienung unterschiedlicher Channel zur profitablen Kundenansprache

u.a. mit

Moderation:
Stefan Schneider
Inhaber
CardsConsult / netzwerk-handel
Ulrich Hauschild
Bereichsleiter Marketing
MYTOYS GROUP
14.30
Wie Sie mehr aus Ihren Daten herausholen können – Intelligente, toolbasierte Generierung von Insights im Retail
Die Use Cases für die Nutzung von Daten im Retail nehmen zu. Um dem gerecht zu werden müssen Daten erhoben, gespeichert, zusammengeführt und analysiert werden. Das Ziel ist es, die Bedürfnisse des Kunden zu verstehen und vorherzusagen. Anhand verschiedener Beispiele aus der Retailbranche wird gezeigt, welche Herausforderungen
hierbei bestehen und wie diesen mit der Lösung DEFACTO Insights begegnet werden kann.
Thomas Plennert
Executive Director Data Intelligence
defacto realations GmbH
Jörg Stefan
Director Loyalty Solutions
defacto realations GmbH
15.00
Coffee & Networking
15.30
Selbst deine Mutter benutzt WhatsApp! – Näher am Kunden durch Messaging
Christoph Münch
Projektmanager E-Commerce
Josef Witt GmbH
Timoor Taufig
CEO
Userlike
Game Changer: Künstliche Intelligenz
Wie die Kombination aus der innovativen Kraft der Technologie und des umfassenden menschlichen Fachwissens zur Steigerung und Erreichung eines optimalen ROI beitragen können.
16.00
Seien Sie keine Ablenkung – 3 Schritte, wie Sie mit Kundenservice die beste Kundenerfahrung bieten
▶ Kundenservice Best Practices
▶ Schlüsselfaktoren für den Omnichannel Kundenservice
Andreas Mahl
Director, Marketing Central
Zendesk
16.30
Highlight
Embrace AI: The Future of AI-driven Marketing
Iskender Dirik
MD/CEO
Microsoft ScaleUp
Special Gemeinsames Abend-Event mit den Teilnehmern des Deutschen Handelskongresses
Im Anschluss an den CRM EXCELLENCE DAY findet ab 18:30 Uhr ein gemeinsames Abend-Event mit den Teilnehmern des Deutschen Handelskongresses statt. Der Abend bietet neben inspirierenden Impulsvorträgen Gelegenheit, sich bei einem Flying Dinner mit den Branchengrößen des Handels auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
18.30
WILLKOMMEN
IMPULSVORTRÄGE
18.45
Digitalisierung im Handel Professor Rüschen betrachtet in seinem Vortrag die Digitalisierung im Handel und beleuchtet aktuelle Trends und Entwicklungen.
Prof. Dr. Stephan Rüschen
Studiengangsleiter BWL-Handel
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)
19.45
Profiling-Techniken für den Geschäftsalltag Erfahren Sie auf unterhaltsame Weise wie Profiling, Beeinflussung, oder die Psychologie des Überzeugens und FBI-Techniken Ihren Geschäftsalltag beeinflussen können. Mark T. Hofmann ist US-trainierter Profiler und Mentalist. Seine Profiling-Vorträge sind inspirierend, informativ und spannend wie ein Krimi. Er hat die Wissenschaft der Beeinflussung & Wirtschaftspsychologie studiert und perfektioniert. Hinzu kamen Trainings in Washington D.C. und Texas im Profiling, forensischer Psychologie, Nachrichtendienstpsychologie, Verhörtaktiken, Spionageabwehr und Wirtschaftskriminalität.
Mark T. Hofmann
Mentalist & US-trainierter Profiler
20.15
BUFFET & NETWORKING

CRM EXCELLENCE DAY

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers