NEWS & FACTS

2017

Bühne frei für Newcomer

In den Tankstellen und Convenience Shops finden sich neben den vielen bekannten Marken und Produkten auch immer wieder neue Marktteilnehmer, die mit entsprechender Präsentation oder Story versuchen, Fuß zu fassen. Bei der „Handel und Wandel 2017" bekommen sie die Chance, fünf aktuelle Start-Ups kennenzulernen, die für ihre innovativen Ideen Unterstützung in der Produktion und Vermarktung oder schon jetzt einen Platz in Shops suchen. Wir haben uns im Vorfeld die Ideen angeschaut und geben hier eine kleine Übersicht, was sich hinter den vielversprechenden Start-ups verbirgt.

Muscle Milk Protein
Das Produkt Muscle Milk Protein ist ein Proteinpräparat, das unterstützend zum Training für den Muskelaufbau helfen soll. Gerade in der Fitness-Szene werden Proteine zusätzlich eingenommen, da es sich hierbei um ein natürliches Präparat handelt. Dabei werden zwei verschiedene Varianten angeboten: Zum einen ein Pulver, dass mit Wasser zum Shake angerührt oder in Gerichten weiterverarbeitet wird. Zum anderen gibt es ein sogenanntes „Ready-To-Drink"-Produkt, also ein fertig angerührter Shake zum direkten Verzehr. www.musclemilkprotein.de

Liwo
Die vegane Limonade Liwo möchte mit natürlichen Inhaltsstoffen ein leichtes Erfrischungsgetränk sein, dass insbesondere durch den Verzicht von klassischem Zucker den Blutzucker und Insulinspiegel gleichmäßiger halten will. Durch die Verwendung von Isomaltulose, einem aus Rübenzucker gewonnenen Süßstoff, wird ein gleichmäßiger Abbau erreicht, was den Körper schonen soll. Zurzeit gibt es eine Sorte mit Grüntee-Extrakt, die den Geschmack Zitrus-Kaktusfeige trägt. liwo-drink.de

Pick-a-pea bio food
Fertige Suppen und Eintöpfe aus Zutaten, die vollständig aus Bio-Anbau sind, und dabei gluten-, laktosefrei und vegan: Das sind die Produkte von pick-a-pea. Aus regionalen Erzeugnissen werden zurzeit sechs verschiedene Suppen und drei Eintöpfe angeboten, die eine gesunde Mahlzeit darstellen sollen. Seit dem Markteintritt wurden die Produkte mehrfach ausgezeichnet, sowohl mit dem Bio-Siegel als auch mit verschiedenen Food-Preisen. www.pick-a-pea.com

Djahé Limun
Hinter dem Namen Djahé Limun verbirgt sich der indonesische Begriff für Ingwerlimonade, denn in einer Flasche Djahé Limun sind sieben Prozent Ingwersaft enthalten, was eine scharf-würzige Note gibt. Bei der Produktion werden nur natürliche Produkte verwendet, so dass das Getränk zu 100% Bio und vegan ist. Neben einer Variante, die neben Ingwer noch Zitrone, Limette und Rohrzucker enthält, gibt es eine Sorte, die zusätzlich Maulbeere beinhaltet. Jetzt tritt das Unternehmen den Weg aus der Hauslimonade des Familienrestaurants in die weite Welt an. www.djahe.com

Heimatgut
Die Anfänge von Heimatgut liegen in der Leidenschaft für Chips und der Frage, ob es nicht auch gesunde Chips geben kann. Inzwischen produziert das Unternehmen neben Wirsingchips, die als erstes entwickelt wurden, auch Süßkartoffel- und Kokosnusschips. Jede Chipsorte gibt es in vier verschiedenen Varianten, immer aus natürlich Zutaten, nicht gebacken, nicht frittiert, sondern hitzeschonend getrocknet und ohne Zusatzstoffe. Dabei sind die Chips vegan, glutenfrei und beinhalten natürliche Omega-3 Fette und Ballaststoffe. Neu im Sortiment sind Reis Pops, die nach denselben Standards hergestellt werden. www.heimat-gut.de

Handel und Wandel in Tankstellen und Convenience-Shops

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Ihr Name/E-Mail


Name/E-Mail des Empfängers