Themen

Sehr geehrte Damen und Herren,

per Knopfdruck in ferne Welten reisen, auf der Couch sitzend Wellen reiten oder mit der Achterbahn einen Wasserfall hinunter rasen – und das sogar ohne nass zu werden. Das ist Virtuelle Realität in Entertainment und Experience: Grenzenlos und schon heute weit verbreitet und etabliert. Aber wie können Kundenbindung und -loyalität mithilfe dieser innovativen Technologie auf- und ausgebaut werden? Wie können VR und AR die Sichtbarkeit der Brand erhöhen, den Traffic der Webseite steigern, das On- und Offline-Business unterstützen und steigern?

Die VR/AR Excellence Days am 27. und 28. Juni 2017 in Hamburg sind interaktives und praxisorientiertes Forum für Erfahrung, Austausch und Erlebnis von Virtual, Augmented und Mixed Reality in Unternehmen. Best Practices, technologische Innovationen und Visionen stehen auf der Agenda dieser branchenübergreifenden Top-Netzwerkveranstaltung.

Sowohl Newcomer als auch Big Player kommen auf der Bühne zu Wort, liefern Handlungsimpulse und zeigen, wie auch Sie mit VR & AR in Marketing und Vertrieb erfolgreich monetarisieren.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Top Themen

Schwerpunkt: VR & AR für Handel & Marken am 27. Juni 2017
Innovative Technologien wie VR & AR haben besonders im Brand Management und Retail herausragende Bedeutung: Sie sind Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden, stehen für Customer Experience schlechthin und können die Customer Journey maßgeblich beeinflussen. Aber wie können virtuelle und erweiterte Realität erfolgreich zur Steigerung des Unternehmensergebnisses eingesetzt werden? Wie können neue Kunden erreicht und wie die Loyalität bestehender Kunden gefestigt und ausgebaut werden? Wie können VR & AR die Markenstrategie positiv beeinflussen? Freuen Sie sich auf unser Hot Topic am ersten Kongresstag.

VR & AR für Handel und Marken

  • New Retail Realities: Wie der Einsatz von VR & AR das Shopping-Erlebnis verändert
  • Disrupting Retail: Mixed Realities – New Possibilities
  • Wo stecken heute schon Umsätze? Die Produktkategorien von VR & AR
  • AR Visions: Das erweiterte In-Store Einkaufserlebnis
  • Store inside my head: Virtuelle Shoppingwelten

VR & AR im Business am 28. Juni 2017

  • Magische Momente: VR & 360°-Storytelling
  • Zukunft der Mobilität mit VR & AR
  • Virtuelle Reiseplanung: Im Kopf schon am Strand?
  • Wenn Realität virtuell wird, was ist dann real?
  • Unterhaltung und Mehrwert: VR & AR in Media & Entertainment

 

 

Call for Papers

Haben Sie Themen, über die Sie gerne mehr erfahren möchten?
Möchten Sie das Programm mit Ihren Ideen mitgestalten?
Melden Sie sich gerne bei uns:

Kontakt

 
  • Nicola Berz
    + 49 (0) 69 24.24 4787
    Mail