info & highlights

Themen

Diese Themen stehen 2018 im Fokus:
  • Digitale Expertise und soziale Zuwendung – Die neuen Händler
  • Die globalen Trends – Wegweisende Storekonzepte international
  • Food-Culture als Megatrend – Wie Gastronomie-Konzepte den Handel beleben
  • Städte und Quartiersentwicklung – Beispiele und Strategien zur Belebung des innerstädtischen Handels
  • Von der Vision zum Erfolg – Investoren und Projektentwickler gestalten die urbane Zukunft
  • Kaufhaus, Shopping-Center und Co. – Die Inszenierung großer Handelsflächen
  • Bestandsimmobilien – Mit Revitalisierung zur Frequenzsteigerung
  • Digitalisierung, Mobilität, Logistik – Die Herausforderungen für den stationären Handel der Zukunft
 

Vorabend-Event

Bereits am Vorabend des 14. Deutschen Handelsimmobilien-Kongresses laden enviaM und IWD zu einem ersten Warm-up im Ausstellungs- und Pausenbereich ein. Bei leckeren Snacks und in entspannter Atmosphäre bietet der Abend ausreichend Gelegenheit für ein erstes Kennenlernen.
 

Verleihung des „Stores of the Year" 2018

31. Januar 2018 | ab 20.00

Zum krönenden Abschluss des ersten Kongresstages werden innovative Shopkonzepte in den Kategorien Food · Fashion · Home / Living · Out of Line · Concept Store sowie ein Sonderpreis ausgezeichnet. Feiern Sie anschließend gemeinsam mit unseren Referenten und den Kongressbesuchern die Gewinner des Stores of the Year und lassen Sie den Abend bei einem geselligen Get-Together ausklingen.

 

Sieger 2017

Kategorie Fashion

Lösekann Textilhandel GmbH & Co. KG

Kategorie Food

REWE PREMIUM Markt

Kategorie Home & Living

Manufactum Warenhaus Bremen

Kategorie Out of Line

Rose Biketown

Sonderpreis „Stores of the Year 2017"

Wormland